ZUR PERSON

Meinem Entschluss zu kandidieren, ist eine lange Zeit der Überlegung vorangegangen. Ich stelle mich zur Wahl, weil ich hier geboren bin und mir die Zukunft der Region und der Menschen sehr am Herzen liegt. Ich bin in Niedermoschel zu Hause. lesen Sie weiter >>

ZIELE

Wie schaffen wir eine offene, faire und konstruktive Zusammenarbeit zwischen Bürgern, Gemeinderat und Verwaltung? Welche Ressourcen können wir nutzen, um das Leben … lesen Sie weiter >>

KONTAKT

Sie haben Fragen, Ideen oder Wünsche? Dann nehmen Sie Kontakt zu mir auf. Ich freue mich auf Ihre Anregungen, denn nachhaltige Veränderungen erreichen wir nur gemeinsam. zur Kontaktseite >>

MEINE MOTIVATION

Politik menschennah und transparent machen

Alsenz-Obermoschel und Rockenhausen bilden eine lebendige Gemeinschaft mit hoher Lebensqualität und guten Entwicklungsmöglichkeiten. Der demografische Wandel, die zunehmende Abwanderung der jungen Generation in die Städte, die Schaffung von sozialem Wohnraum sowie die anstehende Vollendung der Verwaltungszusammenlegung der Verbandsgemeinden stellen die Gemeinde aber auch vor große Herausforderungen. Deshalb gilt es jetzt, die Weichen dafür zu stellen, dass wir diese Herausforderungen gemeinsam im Verbund meistern können. Für diese anspruchsvollen Aufgaben braucht es einen offenen, dynamischen und menschlichen Bürgermeister, der die Bedenken der Bürger und der Verwaltungsstellen ernst nimmt und gleichzeitig zielstrebig und mit Weitblick handelt. Die für diese Aufgabe notwendigen Erfahrungen und Kompetenzen bringe ich mit. Ich stehe für ein ehrliches parteienübergreifendes Miteinander. Mein Verständnis von moderner Kommunalpolitik beruht auf einem konstruktiven Austausch auf Augenhöhe - für eine starke Gemeinschaft. Ich bin fest davon überzeugt: Wenn Menschen erkennen, dass ihre Bedürfnisse wahrgenommen und umgesetzt werden, entsteht eine neue Lebensqualität, die für Jung und Alt von Energie und positiven Effekten geprägt ist.

Was mich antreibt

Mit Herzblut, Charakter und Verantwortungsbewusstsein möchte ich mich dafür einsetzen, Altbewährtes zu erhalten und Neues zu gestalten. Was mich zusätzlich antreibt, ist die vorherrschende Uneinigkeit innerhalb der „etablierten“ Parteien. Es ist meine Überzeugung, dass bislang nicht so sehr das Ringen um die besten Lösungen, sondern vor allem machtpolitisches Kalkül den wünschenswerten und notwendigen parteienübergreifenden Konsens in vielen Fragen verhindert hat. Das möchte ich verändern. Ich möchte Politik nicht nur in Themen und Ressorts verstehen und betreiben, sondern eine verlässliche und gute Perspektive für alle schaffen und sie für die nächsten Jahrzehnte zur Richtschnur unseres politischen Planen und Handelns machen. Nur so ist es möglich tragfähige Konzepte für die Verbandsgemeinde Nordpfälzer Land zu entwickeln, die jeder Ortsgemeinde die gleichen Möglichkeiten und Chancen auf Wachstum bieten.

Ihr

Bürgermeister

Neue Wege -

neue Chancen.

Zur Person Zur Person Motivation Motivation Ziele Ziele Kontakt Kontakt
„Ihre Stimme für die Chance auf ein neues Miteinander.“
zum Kontaktformular zum Kontaktformular

Ihr

Bürgermeister

ZUR PERSON

Meinem Entschluss zu kandidieren, ist eine lange Zeit der Überlegung vorangegangen. Ich stelle mich zur Wahl, weil ich hier geboren bin und mir die Zukunft der Region und der Menschen sehr am Herzen liegt. Ich bin in Niedermoschel zu Hause. lesen Sie weiter >>

ZIELE

Wie schaffen wir eine offene, faire und konstruktive Zusammenarbeit zwischen Bürgern, Gemeinderat und Verwaltung? Welche Ressourcen können wir nutzen, um das Leben … lesen Sie weiter >>

KONTAKT

Sie haben Fragen, Ideen oder Wünsche? Dann nehmen Sie Kontakt zu mir auf. Ich freue mich auf Ihre Anregungen, denn nachhaltige Veränderungen erreichen wir nur gemeinsam. zur Kontaktseite >>

MEINE MOTIVATION

Politik

menschennah

und

transparent machen

Alsenz-Obermoschel und Rockenhausen bilden eine lebendige Gemeinschaft mit hoher Lebensqualität und guten Entwicklungsmöglichkeiten. Der demografische Wandel, die zunehmende Abwanderung der jungen Generation in die Städte, die Schaffung von sozialem Wohnraum sowie die anstehende Vollendung der Verwaltungszusammenlegung der Verbandsgemeinden stellen die Gemeinde aber auch vor große Herausforderungen. Deshalb gilt es jetzt, die Weichen dafür zu stellen, dass wir diese Herausforderungen gemeinsam im Verbund meistern können. Für diese anspruchsvollen Aufgaben braucht es einen offenen, dynamischen und menschlichen Bürgermeister, der die Bedenken der Bürger und der Verwaltungsstellen ernst nimmt und gleichzeitig zielstrebig und mit Weitblick handelt. Die für diese Aufgabe notwendigen Erfahrungen und Kompetenzen bringe ich mit. Ich stehe für ein ehrliches parteienübergreifendes Miteinander. Mein Verständnis von moderner Kommunalpolitik beruht auf einem konstruktiven Austausch auf Augenhöhe - für eine starke Gemeinschaft. Ich bin fest davon überzeugt: Wenn Menschen erkennen, dass ihre Bedürfnisse wahrgenommen und umgesetzt werden, entsteht eine neue Lebensqualität, die für Jung und Alt von Energie und positiven Effekten geprägt ist.

Was mich antreibt

Mit Herzblut, Charakter und Verantwortungsbewusstsein möchte ich mich dafür einsetzen, Altbewährtes zu erhalten und Neues zu gestalten. Was mich zusätzlich antreibt, ist die vorherrschende Uneinigkeit innerhalb der „etablierten“ Parteien. Es ist meine Überzeugung, dass bislang nicht so sehr das Ringen um die besten Lösungen, sondern vor allem machtpolitisches Kalkül den wünschenswerten und notwendigen parteienübergreifenden Konsens in vielen Fragen verhindert hat. Das möchte ich verändern. Ich möchte Politik nicht nur in Themen und Ressorts verstehen und betreiben, sondern eine verlässliche und gute Perspektive für alle schaffen und sie für die nächsten Jahrzehnte zur Richtschnur unseres politischen Planen und Handelns machen. Nur so ist es möglich tragfähige Konzepte für die Verbandsgemeinde Nordpfälzer Land zu entwickeln, die jeder Ortsgemeinde die gleichen Möglichkeiten und Chancen auf Wachstum bieten.
„Ihre Stimme für die Chance auf ein neues Miteinander.“

Ihr

Bürgermeister

Neue Wege -

neue Chancen.